Der alte Stadtkern von Slovenske Konjice

Früher schlängelte sich durch die Stadt die Römische Straße und aus diesen Zeiten sollte nach einer Legende die Stadt Konjice ihren Namen bekommen haben – nach der Raststätte von Pferdefuhrwerken. Heute ist die Stadt als Mesto cvetja in vina (Stadt der Blumen und des Weins) bekannt. Ausgezeichnet wurde sie mit neun Preisen für die schönste slowenische Stadt und mit der Goldmedaille des europäischen Wettbewerbs ENTENTE FLORALE. Für Spaziergänge eignen sich am besten die Märkte Mestni und Stari trg (Stadt- und Altmarkt) mit einem Aufenthalt in der Stadtgalerie Riemer, der Kirche des Hl. Jurij und in den beiden Museen. Besichtigung nach Vorankündigung möglich.

TIC Slovenske Konjice
Stari trg 27
3210 Slovenske Konjice
KONTAKT
T:
+386 (0)3 759 31 10
F:
+386 (0)3 759 31 11
E:
I:

Štore

Šmarje pri Jelšah