Pilzsammlerlehrpfad, Celjska koča

Der Pilzsammlerlehrpfad auf der Hütte Celjska koča ist der einzige seiner Art in Slowenien, da er nicht an andere Lehrpfade gebunden ist, obwohl er in entgegengesetzter Richtung als der Waldlehrpfad verläuft. An einer Stelle werden genau 18 Pilzarten beschrieben und auf Bildern dargestellt.

Das Beobachten des Pilzwachstums entlang des Lernpfades dauerte drei Jahre in drei Perioden: im Frühjahr, Sommer und Herbst. Auf dem Weg kann man Mykorrhizapilze finden, die in Symbiose mit Bäumen und Pflanzen wachsen saprophytische Pilze, die leben und sich von organischen Abfällen ernähren und sogar parasitäre Pilze, die lebende Pflanzen befallen.

Gobarsko društvo Bisernica Celje

Šmarje pri Jelšah

Tabor

Vitanje