Der See Žovneško jezero

Der See Žovneško jezero in Podvrh ist der Fläche nach mit 49 ha der größte in der Gemeinde Braslovče.
Der See entstand durch die Eindämmung des Trnavec-Baches und dient vor allem zur Bewässerung von landwirtschaftlichen Nutzflächen. Der See Žovneško jezero ist der richtige Platz für alle Vogelliebhaber, da hier zahlreiche interessante Vogelarten nisten. Laut Angaben des Naturschutzamts der Republik Slowenien, Gebietseinheit Celje, fanden hier 111 Vogelarten ihren Lebensraum. Der See Žovneško jezero und seine nächste Umgebung haben den Status eines ökologisch wichtigen Gebiets – d. h., dass sie tragen beträchtlich zur Erhaltung der biotischen Vielfalt bei.