Novi Klošter

Novi Klošter ist ein ehemaliges Kloster der Dominikaner, das Graf Friedrich II gebaut hat. Zweimal wurde es von den Türken verwüstet und wurde später in eine Villa umgebaut, die Umgebung wurde in einen Park umgewandelt, wo verschiedene Bäume angepflanzt wurden.

Der letzte Besitzer vor dem zweiten Weltkrieg war Oto Parin. Sein Sohn Paul Parin, Chirurg, Neurologe und Psychoanalytiker lebt in der Schweiz  und veröffentlichte mehr als 50 wissenschaftliche Niederschriften und auch ein Werk der Fiktion "Zuverlässiges Anzeichen für einen Wandel", das übersetzt ist und unter anderem die Jugendzeit im neuen Kloster (Novi klošter) und die historischen Sehenswürdigkeiten der Herrenhäuser beschreibt.
Hierher reicht auch der Anfang der Grundschule auf Polzela.

Zavod za kulturo, turizem in šport Polzela
Polzela 113
3313 Polzela

KONTAKT
T:
+386 (0)3 703 32 28
E:
I: