Das Schloss Komenda

Das Schloss Komenda

Das Schloss, das schon im Jahr 1149 erwähnt worden ist, liegt auf einem kleinen Hügel in der Mitte von Polzela.
Das Schloss erlebte während der späteren Zeitalter verschiedene Schicksale, ist aber mit seiner dominanten Lage, seinen historischen Gebäudemerkmalen und Stilelementen ein wichtiges kulturelles und historisches Denkmal.
Die Besonderheit des Schlosses ist der alte Löwe aus Marmor aus Pohorje,  der am Geländer neben dem Haupteingang steht. In der Wand oberhalb der Treppe ist eine Bronzetafel mit dem Portrait von France Prešeren eingebaut.
In Slowenien gab es vier Haltestellen des Ritterordens von Malta, Kommende: Vipava, Komenda in Oberkrain, in Melj bei Maribor und Polzela. Die am meisten erhaltene Kommende ist in Polzela.

OBČINA KOZJE
Kozje 37
3260 Kozje

KONTAKT
T:
+386 (0)3 800 14 00
F:
+386 (0)3 800 14 16
E:
I: